zurück

Betreutes Wohnen in der Seniorenresidenz in der Kupferstadt Stolberg


Städteregion Aachen

Projektart:
Betreute Wohnungen
Flächen:
47,10 - 79,37 m²
Fertigstellung:
10/2017
Einheiten:
20

Pachtvertrag

Pächter
Cosmas Beteiligungs GmbH & Co. KG

Laufzeit
20 Jahre

Verlängerungsoption
Option auf zweimalige Verlängerung von jeweils 5 Jahren

Mietzahlung
ab 11/2017

Indexierung
ja, 70 % Anpassung

Bevorzugtes Belegungsrecht
ja

Im Herzen von Stolberg, in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt gelegen, befindet sich die "Seniorenresidenz Kupferstadt Stolberg". Der drei- und viergeschossige Gebäudekomplex aus dem Jahre 2000 gliedert sich direkt an den Festsaal der Stadthalle Stolbergs an.

Die "Seniorenresidenz Kupferstadt Stolberg" verfügt unter anderem über 20 Appartements für betreutes Wohnen und eine Vielzahl anteiliger Pflegefunktionsflächen, die nach allen Kriterien der modernen Altenpflege ausgelegt sind. Alle Einzel- und Doppelzimmer verfügen über Fernseh- und Telefonanschluss. Lichtdurchflutete Gemeinschaftsräume und schöne Innenhöfe vermitteln den Bewohnern immer ein Wohlgefühl.

Zahlreiche Angebote, wie z.B. Gedächtnistraining, Presseclub oder Ausflüge werden durch Fachkräfte und ehrenamtliche Mitarbeiter geleitet und begleitet.

Standort

Bundesland
Nordrhein-Westfalen

Region
Städteregion Aachen

Stadt
Stolberg

PLZ
52222

Straße
Rathausstraße 79

Die nordrhein-westfälische Stadt Stolberg befindet sich etwa 10 km östlich von Aachen in der Nähe zum Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande. Die knapp 60.000 Einwohner zählende geschichtsträchtige Stadt liegt landschaftlich reizvoll in der Voreifel in einem vom Vichtbach durchflossenen Tal. Die gemütliche Altstadt lädt mit vielen kleinen Geschäften und Cafés zum Bummeln und Verweilen vor historischer Kulisse ein.

Stolberg verfügt über eine gute Infrastruktur, familienfreundliche Wohngebiete, Schulen aller Schulformen und zahlreiche Kindergärten. Die Stadt bietet ein breitgefächertes Sport-, Freizeit- und Kulturprogramm. Zahlreiche Wander- und Radwege, Hallenschwimmbad, Tennisplätze sowie Reitanlagen bieten beste Voraussetzungen für eine aktive Freizeitgestaltung.

Durch die Anbindung an den überregional tätigen Aachener Verkehrsverbund (AVV) sowie den ÖPNV der Städteregion Aachen ist Stolberg mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Über die Autobahnen A4, A44 sowie A544 hat Stolberg Anschluss an das großräumige Verkehrsnetz. Zu den Flughäfen Köln-Bonn, Düsseldorf, Maastricht und Lüttich beträgt die Fahrtzeit weniger als eine Stunde.

Lageplan / Anfahrt

Betreiber

Name
Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG

Gründungsjahr
1995

Anzahl Senioreneinrichtungen
8

Webseite
www.itertalklinik-seniorenzentrum.de/

Die "Seniorenresidenz Kupferstadt Stolberg" wird von der Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG betrieben, welche 1995 gegründet wurde, 1997 ging das erste Pflegeheim in Aachen-Walheim in Betrieb.

Die Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG verfügt somit über langjährige Erfahrung im Bereich von Senioren- und Pflegeeinrichtungen.

Seit dieser Zeit sind vier weitere Pflegeheime sowie drei Häuser des Betreuten Wohnens dazugekommen. Damit gehört die Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG zu den größten regionalen, privaten Anbietern in der StädteRegion Aachen. Weitere größere Objekte sind in Planung.

In der vollstationären Pflegeeinrichtung "Seniorenresidenz Kupferstadt Stolberg" werden Bewohner aller Pflegestufen versorgt. Der Leitsatz des Betreibers lautet: "Unsere Arbeit ist Hilfe zur Selbsthilfe. So viel Selbstständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig". Dementsprechend ist die Bewahrung der weitestgehenden Selbständigkeit sowie Erhaltung und Stärkung der Eigenverantwortung eines jeden Einzelnen das oberste Anliegen.

Gleichzeitig wird in den Bereichen, bei denen eine Unterstützung erforderlich ist, bestmögliche Pflege und Betreuung angeboten. Die Itertalklinik Seniorenzentrum GmbH & Co. KG hat sich auf den kundenorientierten Betrieb von Einrichtungen im stark wachsenden Seniorenmarkt spezialisiert und bietet eine Betreuung, die sich an den neuesten Erkenntnissen professioneller Pflege orientiert.

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos die umfangreiche Projektbroschüre erhalten!

*Pflichtfelder

ESTADOR GmbH
Zum Rosenmorgen 1a
35043 Marburg

Telefon: 06421 968 86-0
Fax: 06421 968 86-90

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...