zurück

Betreutes Wohnen in der Seniorenwohnanlage Lindenholzhausen in Limburg


Landkreis Limburg-Weilburg/Hessen

Projektart:
Betreute Wohnungen
Flächen:
61,93 - 68,41 m²
Fertigstellung:
2016
Einheiten:
25

Pachtvertrag

Pächter
Cura Sana Immobilien GmbH

Laufzeit
15 Jahre

Verlängerungsoption
Option auf zweimalige Verlängerung von jeweils 5 Jahren

Mietzahlung
ab sofort

Indexierung
ja, 75 % Anpassung

Bevorzugtes Belegungsrecht
ja

Energieausweis

  • AusweistypBedarfsausweis
  • Energiebedarf33,6 kWh/m² * a
  • Baujahr2016
  • EnergieeffizienzklasseA
  • BefeuerungsartKraft-Wärmekopplung fossil, Erdgas H

Die 2016 fertiggestellte Seniorenwohnanlage liegt im wachstumsstärksten Limburger Stadtteil Lindenholzhausen. Die hier zum Verkauf stehenden 25 betreuten Wohnungen befinden sich in zwei Häusern direkt neben einem ebenfalls bereits bestehenden Pflegeheim.

Die Wohnungen sind hell und freundlich gestaltet und verfügen jeweils über ein seniorengerechtes Badezimmer, eine funktionale Küche sowie ein Wohn- und Schlafzimmer mit altersgerechter Ausstattung. Zudem bietet jede Wohnung einen Balkon oder eine Terrasse, wo die Bewohner frische Luft schnappen und Sonne genießen können. Das Bauvorhaben wurde äußerst energieeffizient durchgeführt, sodass die Gebäude dem KfW 55 Standard entsprechen und somit sehr niedrige Energiekosten aufweisen.

Alle Einheiten sind bereits für einen Zeitraum von 15 Jahren (mit 2×5 Jahren optionaler Verlängerung) an den Betreiber Cura Sana verpachtet, der sich um den Großteil der Instandhaltungs- und Verwaltungsaufgaben kümmert. Der langjährige Vertrag garantiert Kapitalanlegern eine hohe Pachtsicherheit, ebenso profitieren sie hier von einer Brutto-Rendite in Höhe von ca. 4,00 % sowie vom Beginn der Mietzahlungen unmittelbar nach Kaufpreiseingang. Der Investor erhält für sein erworbenes Eigentum, sofern dieses nicht bezogen ist, ein bevorzugtes Belegungsrecht, andernfalls eine bevorzugte Belegung in einem der nächsten frei werdenden Appartements in der Einrichtung oder in einem vergleichbaren anderen Heim des Betreibers in der Region.

Standort

Bundesland
Hessen

Region
Landkreis Limburg-Weilburg

Stadt
Limburg

PLZ
65551

Straße
Am Alten Sportplatz 11 und 13

Im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg befindet sich die rund 34.000 Einwohner zählende Stadt Limburg an der Lahn unmittelbar an der Grenze zwischen Taunus und Westerwald. Durch diese ideale Lage bietet Limburg vielfältige Möglichkeiten sportlicher Betätigung. Bootfahren, Wasserski, Rudern oder Schwimmen sind nur einige Beispiele. Zahlreiche Vereine und Sportanlagen runden das Angebot ab.

Bekannt ist Limburg vor allem durch seinen romanischen Dom und die gut erhaltene historische Altstadt. Zahlreiche Gastronomen laden zu kulinarischen Highlights mit nationaler und internationaler Küche ein. Das Angebot an kulturellen Veranstaltungen ist abwechslungsreich. Für die medizinische Versorgung ist mit einem Krankenhaus, mehreren Ärzten verschiedener Fachbereiche und einem breiten Apothekennetz bestens gesorgt.

Die Kreisstadt ist durch die Autobahn A 3 sehr gut an das nationale Fernstraßennetz angeschlossen. Von hieraus ist es nicht weit zu den Metropolen Frankfurt (ca. 75 km) und Köln (ca. 120 km). Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist durch mehrere regionale Bahnlinien und Busse gesichert. Vom ICE-Bahnhof Limburg-Süd gelangt man zu Zielen in der gesamten Republik.

Als Limburgs wachstumsstärkster Vorort bietet Lindenholzhausen alle Annehmlichkeiten, um das Alter genießen zu können. Der Ort strahlt Ruhe und Entspannung aus, und alle wichtigen Einrichtungen lassen sich bequem in wenigen Gehminuten erreichen: zahlreiche Restaurants, Geschäfte des täglichen Bedarfs, eine Apotheke sowie Ärzte verschiedener Fachrichtungen. Zur Bushaltestelle Lindenholzhausen sind es nur 5 Minuten zu Fuß.

Lageplan / Anfahrt

Betreiber

Name
Cura Sana

Gründungsjahr
1998

Anzahl Einrichtungen
24

Bettenkapazität
ca. 1.500

Anzahl Mitarbeiter
ca. 600

Website
http://www.curasana-pflegeheim.de/

Der Mensch im Mittelpunkt  – Der Betreiber der Einrichtung - Die Cura Sana

Die Arbeit des Pflegeheimbetreibers orientiert sich an folgenden Leitvorstellungen:

Menschenbild - Die Cura Sana sieht den Menschen als Ganzes und mit einer unverwechselbaren Persönlichkeit. Diese Haltung wird bestimmt durch Wertschätzung, Achtung und Respekt gegenüber dem alten Menschen und seiner Lebenserfahrung. Ausgehend von diesem Menschenbild bietet der Betreiber eine ganzheitliche Betreuung, bei der die sozialen, psychischen und physischen Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Die Persönlichkeit des Einzelnen, die Wahrung der Intimsphäre sowie das Recht auf Selbstbestimmung genießen hohe Beachtung.

Wohnen und Leben - Das Pflegeheim soll ein Ort zum Wohlfühlen und der Sicherheit sein, in dem die Bedürfnisse, Selbstbestimmung und Wahrung der Persönlichkeit im Vordergrund stehen. Durch die wohnlich gestaltete Atmosphäre und die Möglichkeit, die Räume auf Wunsch selbst zu gestalten, möchte die Cura Sana zum Wohlbefinden beitragen. Während des Aufenthalts sollen die Bewohner möglichst wenige Brüche in ihrer Lebensgestaltung erfahren. Der Tagesablauf in der Einrichtung ist dabei ein strukturierendes Element und orientiert sich an den Gewohnheiten und Bedürfnissen der Senioren, deren Lebensführung so nah wie möglich an der Normalität liegen soll.

Pflege und Betreuung - Im Zentrum der Pflege und Betreuung stehen die individuellen Bedürfnisse des Bewohners. Grundlage hierfür ist eine ganzheitliche, aktivierende und respektierende Pflege, die körperliche, seelische, geistige und emotionale Aspekte einschließt. Das gesamte pflegerische Handeln ist darauf ausgelegt, den Bewohnern eine größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit bei der Ausübung ihrer täglichen Verrichtungen zu erhalten bzw. wieder zu ermöglichen.

Erfahrener Pflegeheimbetreiber mit vielfältigen Einrichtungen - Die Cura Sana pflegt und betreut ambulant, teilstationär sowie stationär rund 1.500 pflegebedürftige Menschen in Hessen und Rheinland-Pfalz in über zwanzig Einrichtungen. Die Pflege der Bewohner erbringen ca. 600 qualifizierte Pflegekräfte. Auch andere Dienstleistungen wie Verköstigung, Reinigung und Hausmeisterdienste werden von eigenen Mitarbeitern erbracht. Die umfangreiche Angebotspalette reicht von niedrigschwelligen Angeboten über Hausnotruf und Fahrdienste bis hin zur ambulanten Pflege sowie Einrichtungen des betreuten Wohnens, der Tagespflege und der vollstationären Pflege.

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos die umfangreiche Projektbroschüre erhalten!

*Pflichtfelder

ESTADOR GmbH
Zum Rosenmorgen 1a
35043 Marburg

Telefon: 06421 968 86-0
Fax: 06421 968 86-90

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...