zurück

Lebens- und Gesundheitszentrum in Schwanewede-Neuenkirchen Bestandsteil


Landkreis Osterholz/Niedersachsen

Projektart:
Pflegeappartements
Flächen:
44,56 - 65,26 m²
Fertigstellung:
1997
Einheiten:
43

Pachtvertrag

Pächter
WH Care Neuenkirchen GmbH

Laufzeit
22 Jahre

Verlängerungsoption
Option auf zweimalige Verlängerung von jeweils 4 Jahren

Mietzahlung
ab 01/2019

Indexierung
ja, 67 % Anpassung

Bevorzugtes Belegungsrecht
ja

 

Alt und Neu verbunden auf 6.806 m² – das ist das Lebens- und Gesundheitszentrum in Neuenkirchen. Stadtnahes Wohnen im Alter bietet diese moderne Pflegeeinrichtung genauso wie die Ruhe eines familiären Wohnquartiers. Das bereits bestehende Pflegeheim umfasst 43 Appartements. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad ausgestattet. Alle Räume sind hell gestaltet und garantieren den Bewohnern durch eine stilvolle Einrichtung ein Höchstmaß an Behaglichkeit. Neben dem Bestandsobjekt entsteht ein Neubau mit 36 Pflegeappartements.

Die Pflegeeinrichtung hat aber noch mehr zu bieten. So laden sowohl die Gemeinschaftsräume als auch der parkähnliche Außenbereich mit der großflächigen Sonnenterasse die Bewohner zum Verweilen ein. Im Sommer bietet der an ein antikes Atrium erinnernde Innenhof so manch schattiges Plätzchen. Die windgeschützte Lage des Innenhofs macht es möglich, dass sich die Bewohner auch in der kalten Jahreszeit an der frischen Luft aufhalten können. Im ansprechend hergerichteten Speisesaal bietet die hauseigene Vollküche täglich wechselnde, frische Speisen an. Das trägt entschieden zur Wohlfühl-Atmosphäre bei.

Das Lebens- und Gesundheitszentrum Neuenkirchen liegt in der Nähe zu Bremen und zählt damit zum Einzugsgebiet der Hansestadt. Hier lebten bereits im Jahr 2010 ca. 31.000 Menschen, die 80 Jahre oder älter waren. Bis 2025 wird diese Zahl Prognosen zufolge auf 44.000 Menschen ansteigen. Das bedeutet einen Anstieg von mehr als 40 %.

Bereits 2011 waren in Bremen ca. 3,24 % auf Pflege angewiesen. Dieser Wert liegt über dem Bundesdurchschnitt von 3,06 %. Der Bedarf an Pflege wird bis zum Jahr 2035 um rund 30 % steigen. Als Vergleichsjahr für diese Schätzung dient das Jahr 2011.

Investoren, die eine solide Geldanlage wünschen, sind hier genau richtig. Die attraktive Rendite wird durch eine zuverlässige Mietausschüttung gewährleistet. Wer einen Anteil am Lebens- und Gesundheitszentrum Neuenkirchen erwirbt, geht praktisch kein Risiko ein – und hilft darüber hinaus dabei mit, den demografischen Wandel in Deutschland zu meistern.

Standort

Bundesland
Niedersachsen

Region
Landkreis Osterholz

Stadt
Schwanewede-Neuenkirchen

PLZ
28790

Straße
Landstraße 1-5

Neuenkirchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Schwanewede im Landkreis Osterholz in Niedersachsen. Der 3.300 Einwohner zählende Ort ist geprägt durch Einfamilienhäuser und üppige Gärten. Es gibt hier nur noch wenige landwirtschaftliche Betriebe, denn heute dominieren Handel, Handwerk und Dienstleistungen. Aber Neuenkirchen hat sich die romantische Dorfatmosphäre, die geprägt ist von einem nachbarschaftlichen Miteinander, erhalten.
Für die Nahversorgung stehen ein Supermarkt und mehrere kleine Einzelhandelsgeschäfte zur Verfügung. Auch einige Restaurants sind in der Umgebung des Pflegeheims zu finden. Weiterhin bietet der Ort mit dem 1. FC Neuenkirchen und dem Schützenverein gelebte Geselligkeit und heiteres Vereinsleben. Das örtliche Freibad ist in der gesamten Region beliebt.

Trotz ruhiger Lage ist die Verkehrsanbindung hervorragend. Per Bus ist der Ort an das Bremer Nahverkehrsnetz angeschlossen. Die A 27 ist nur 10 km entfernt. Durchgangsverkehr gibt es in Neuenkirchen kaum. Sowohl der Ort als auch die Umgebung, die Bremer Schweiz, laden daher zur Entspannung ein. Das zu den schönsten Gebieten Norddeutschlands zählende Umland bietet sanft geschwungene Feldwege durch Wiesen und Wälder. Bis hin zur Weser durchziehen Fleete das üppige Grün. Am Fluss weitet sich das Land und der Blick kann in die Ferne schweifen.

1974 wurde der Ort Neuenkirchen in die Gemeinde Schwanewede eingegliedert. Der gleichnamige Kernort ist rund zehn Fahrminuten von der Pflegeeinrichtung entfernt. Rund 20.000 Einwohner leben in der 13 Ortschaften umfassenden Gemeinde. Der Kernort bietet viele kleine und große Geschäfte. Verschiedene Gastronomiebetriebe sorgen auch hier für ein vielseitiges kulinarisches Angebot.

Lageplan / Anfahrt

Betreiber

Name
WH Care Holding GmbH

Gründungsjahr
2014

Anzahl Einrichtungen
9

Bettenkapazität
ca. 700

Mitarbeiter
290

Webseite
http://www.wh-care.de/

Es ist die Basis einer jeden Pflegeeinrichtung, für die betreuten Seniorinnen und Senioren ein Umfeld zu schaffen, in dem sie ihr Leben in vollen Zügen genießen können - selbst wenn im Alter die Kräfte ein wenig nachlassen. Denn auch ältere Menschen können fremde Sprachen lernen, können körperliche und geistige Höchstleistungen bringen und jeden Tag voll auskosten.

Die Philosophie der WirtschaftsHaus Care - der Betreiberin des Hauses in Neuenkirchen - ist es, diese positive Sicht auf das Älterwerden bestmöglich zu unterstützen. Und zwar nicht nur pflegerisch-medizinisch, sondern vor allem mit einem neuen Denken. Dazu dienen drei zentrale Begriffe, die im Mittelpunkt des Arbeitens von WirtschaftsHaus Care stehen: Licht, Liebe und Leben.

Licht - steht dabei für mehr als nur die Abwesenheit von Dunkelheit, es steht auch für Energie, Kraft und Lebensqualität. Daher ist Licht ein wesentlicher Bestandteil der Lebens- und Gesundheitszentren von WirtschaftsHaus Care: Natürliches Licht am Tag und warmes, angenehmes Licht in der Nacht.

Liebe - ist ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Miteinanders. Bei der pflegerischen Arbeit geht es tagtäglich um die Liebe zum Menschen, das Mitleiden und das Mitfreuen. Erfüllt zu sein durch würdevolle Arbeit, ist bei aller Mühe das höchste Gut des Pflegepersonals. Und die Liebe zum Menschen hilft, Kraft aus dieser Tätigkeit zu schöpfen.

Leben - ist der zentrale Baustein der Arbeit von WirtschaftsHaus Care. Dabei liegt die Konzentration auf der unmittelbaren Gesundheitsförderung der Senioren. Ziel ist es, das Leben in all seinen positiven Facetten zu fördern und den Bewohnern des Lebens- und Gesundheitszentrums ein Höchstmaß an Komfort und Wohlbefinden zu ermöglichen.

Die WirtschaftsHaus Care und ihre Einrichtungen legen also ganz besonderen Wert auf eine ganzheitliche Pflege, bei denen das Wohlgefühl der Seniorinnen und Senioren im Mittelpunkt steht. Deshalb wird für eine möglichst positive, aktivierende Betreuung der Bewohner gesorgt. Das bedeutet übrigens auch, dass Gesundheit schon bei den Mitarbeitern beginnt. Denn nur, was diese in Sachen Ernährung, Bewegung und Denken vorleben, kann auch Schritt für Schritt im ganzen Haus etabliert werden.

Die Geschicke der WirtschaftsHaus Care Holding lenkt Geschäftsführer Markus Mollik. Der studierte Betriebswirt und Kommunikationstrainer hat viele Jahre bei einer großen Pflegegruppe in verantwortlichen Positionen gearbeitet, war aber auch sechs Monate selbst in der Pflege tätig und hat zudem drei Jahre im Rettungsdienst gearbeitet. "Eine Pflegeeinrichtung ist nur dann gut, wenn auch der Vorstand weiß, wie das Tagesgeschäft aussieht", sagt Mollik. Der Kommunikationscoach, Unternehmer und Berater legt viel Wert auf gute Fachkräfte: "Denn ein Dienstleistungsunternehmen ist nur so viel wert wie seine Mitarbeiter. Man braucht gute Leute, um gemeinsam viel zu erreichen."

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos die umfangreiche Projektbroschüre erhalten!

*Pflichtfelder

ESTADOR GmbH
Zum Rosenmorgen 1a
35043 Marburg

Telefon: 06421 968 86-0
Fax: 06421 968 86-90

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...