zurück

Pflegeappartements im Seniorenzentrum in Dassel


Landkreis Northeim/Niedersachsen

Projektart:
Pflegeappartements
Flächen:
44,09 - 53,66 m²
Fertigstellung:
10/2018
Einheiten:
65

Pachtvertrag

Pächter
MENetatis GmbH

Laufzeit
25 Jahre

Verlängerungsoption
Option auf einmalige Verlängerung von 5 Jahren

Mietzahlung
ab 05/2019

Indexierung
ja, 60 % Anpassung

Bevorzugtes Belegungsrecht
ja

In der beschaulichen Kleinstadt Dassel entsteht das neue Seniorenzentrum, welches mit seinem dreigeschossigen Bau Platz für insgesamt 65 stationäre Pflegeappartements und 11 betreute Wohneinheiten bieten wird. Zum Verkauf stehen hier die auf das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss verteilten Pflegeappartements, die alle über einen gemütlichen Wohn- und Schlafbereich sowie ein eigenes Badezimmer verfügen werden. Ein soziales und geselliges Miteinander garantieren die hell und freundlich gestalteten Gemeinschafts- und Wohn-/Ess-Räume auf den Etagen. Weiterhin sind für die Pflegeeinrichtung Therapieräume, ein Friseur und ein Bistro vorgesehen. Der Außenbereich wird rollstuhlgerecht gestaltet. In einer Rundlauf-Acht warten Hoch- und Tastbeete ein Wasserpiel und mehrere Sitzgelegenheiten auf die Bewohner des Seniorenzentrums.

Eine Investition mit sicherer Zukunft

Pflegeheimbetreiber und Mieter des vollständigen Gebäudekomplexes ist die MENetatis GmbH, die für 25 Jahre fest (und mit Option auf Verlängerung von weiteren fünf Jahren) verpflichtet werden konnte. Wenn Sie in diese Pflegeimmobilie investieren, bedeutet das eine über 25 Jahre garantierte Miete ohne Ausfälle. Als Eigentümer genießen Sie zudem ein bevorzugtes Belegungsrecht für nahe Angehörige und sich selbst.

Standort

Bundesland
Niedersachsen

Region
Landkreis Northeim

Stadt
Dassel

PLZ
37586

Straße
Theodor-Storm-Straße 30

Die Kleinstadt Dassel befindet sich im Landkreis Northeim, der an die niedersächsischen Landkreise Holzminden, Hildesheim, Goslar und Göttingen sowie die Kreise Kassel und Höxter grenzt. Die lebendige Stadt mit mehr als 10.000 Einwohnern verfügt über gute Einkaufsmöglichkeiten und überzeugt insbesondere durch ihre seniorenfreundliche Infrastruktur. Viele Einrichtungen, Parkplätze, Parks sowie Sport- und Freizeitanlagen sind in Dassel barrierefrei erreichbar. Für eine gute gesundheitliche Versorgung ist in Form mehrerer Arztpraxen und Apotheken gesorgt.

Ideale Verkehrsanbindung

Die Autobahn A7, welche man in etwa 30 Autominuten erreicht, ermöglicht Zugang zur wichtigen Nord-Süd-Verbindung und bietet Anschluss an nahegelegene Städte wie Göttingen und Kassel im Süden sowie Hannover im Norden.

Lageplan / Anfahrt

Betreiber

Name
MENetatis GmbH

Gründungsjahr
2016

Webseite
www.menetatis.de

Die MENetatis GmbH mit Sitz in Bergheim bei Köln besteht seit März 2016. Sie ist ein mittelständisches familiengeführtes Unternehmen, das sich bewusst als Alternative zu größeren, konzerngesteuerten Betreibergesellschaften aufstellt. Die stationäre Altenpflege bildet das Kerngeschäft des Unternehmens. Je nach Standort und Konzeption bietet die MENetatis zudem teilstationäre und ambulante Versorgungsangebote.

Entsprechend den politischen Rahmenbedingungen handelt die MENetatis im Spannungsfeld von Menschlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Unter der Maßgabe der Wirtschaftlichkeit wird der Anspruch der größtmöglichen Qualität sozialer Dienstleistungen verfolgt. Der verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang mit Finanzmitteln ist für die MENetatis zugleich die Grundlage für langfristige Erfolge und ein wesentlicher Bestandteil starker Wettbewerbsfähigkeit.

Mit Menschen für Menschen zu sorgen, ist die oberste Zielsetzung der MENetatis. Sie sieht sich Menschen im Alter gegenüber verpflichtet und bietet ihnen, entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen, ein neues Zuhause. Dabei stehen die Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und das Recht auf Privatsphäre sowohl im Hinblick auf eine notwendige pflegerische Versorgung als auch in betreuten Wohnformen im Mittelpunkt.

Je nach Betreuungsnotwendigkeit werden den Bewohnern erforderliche Hilfen gewährt. Durch zielgerichtete, interessante und auch tagesstrukturierende Angebote in der Einrichtung soll sowohl für mehr Lebensqualität, als auch für den Erhalt psychischer und physischer Stabilität gesorgt werden. So werden auch an Wochenenden Angebote zur Freizeitgestaltung gemacht.

Die moderne bautechnische Umsetzung ist für die MENetatis genauso wichtig wie eine gut funktionierende soziale Infrastruktur. Durch spezielle Angebote öffnet sie ihre Häuser für alle Bürger im Quartier. Genauso wird großer Wert daraufgelegt, dass die Bewohner aktiv in das gesellschaftliche Quartiersleben einbezogen werden. Ziel ist, gemeinsam mit den Kommunen jedes Haus fest in der Region zu verankern.

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos die umfangreiche Projektbroschüre erhalten!

*Pflichtfelder

ESTADOR GmbH
Zum Rosenmorgen 1a
35043 Marburg

Telefon: 06421 968 86-0
Fax: 06421 968 86-90

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...