zurück

Pflegeheim Am Plauer Turm in Brandenburg an der Havel


Brandenburg

Projektart:
Pflegeappartements
Flächen:
44,53 - 51,06 m²
Fertigstellung:
09/2018
Einheiten:
133

Pachtvertrag

Pächter
Alloheim Senioren-Residenzen SE

Laufzeit
20 Jahre

Verlängerungsoption
Option auf zweimalige Verlängerung von 5 Jahren

Mietzahlung
ab 03/2019

Indexierung
ja, 60 % Anpassung

Bevorzugtes Belegungsrecht
ja

Das Pflegeheim "Am Plauer Turm" in Brandenburg an der Havel ist ein 4-geschossiges Gebäude und bietet insgesamt 133 vollstationäre Pflegeappartements als Einzelzimmer.

Sowohl die Appartements, als auch sämtliche Gemeinschaftsräume sind hell und freundlich gestaltet und behindertengerecht konstruiert.

Ab einem Kaufpreis von 127.573 EUR bis 146.281 EUR können die Pflegeappartements erworben werden.

Der Mietvertrag ist bereits fest für zunächst 20 Jahre (mit zweimaliger Verlängerungsoption von 5 Jahren) mit dem Betreiber Alloheim Senioren-Residenzen SE (einem der größten und renommiertesten Pflegeheimbetreiber Deutschlands), geschlossen. Der anfängliche Mietzins für die Pflegeappartements beträgt ca. 4,50 % p.a. (Mietzins bezogen auf den Gesamtkaufpreis).

Für viele Anleger ist ein weiterer Aspekt besonders wichtig: Die neuen Eigentümer genießen neben der Mieteinnahme ein bevorzugtes Belegungsrecht, falls sie selbst oder nahe Angehörige in Zukunft einen Pflegeplatz benötigen sollten.

Standort

Bundesland
Brandenburg

Stadt
Brandenburg

PLZ
14770

Straße
Plauer Str. 19 – 22

Brandenburg an der Havel liegt im Westen des Landes Brandenburg, etwa 70 km von Berlin und ca. 30 km von der Landeshauptstadt Potsdam entfernt. Die Stadt liegt an der Havel, die sich im Stadtgebiet in mehrere Seitenarme und Kanäle verzweigt und einige Inseln bilden, die das Stadtbild prägen. Daneben gibt es zehn natürliche Seen, die meist von der Havel durchflossen werden oder mit ihr verbunden sind. Die größten Seen im Stadtgebiet sind der Plauer See mit einer Fläche von etwa 640 Hektar und der Beetzsee.

Der Ort wurde 928 erstmals erwähnt und hat kann somit auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurückblicken. Oft wird die Stadt auch als "Wiege der Mark" bezeichnet. Brandenburg ist der Geburtsort von Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot. In der Stadt erinnern mehrere Stationen und Skulpturen an den deutschen Humoristen.

Vielfältiges kulturelles Angebot

An drei ereignisreichen Tagen erleben die Besucher auf dem Havelfest Shows und Musik auf zwei Bühnen. Auf dem größten Volksfest der Stadt findet außerdem die Wahl der Havelkönigin, sowie die traditionellen Drachenboot- und Entenrennen statt. Im Jahr 2015 fand in Brandenburg erstmals die Bundesgartenschau statt. Viele der für diese Veranstaltung genutzten Flächen sind bis heute gartenbauliche Attraktionen und einen Besuch wert. Mit der modernen und großzügig gestalteten Regattastrecke "Beetzsee" hat die Stadt eine Sportanlage, die sich als Wettkampfstätte mit Tradition bezeichnen darf. Bereits seit einigen Jahrzehnten werden an diesem Ort nationale und internationale Meisterschaften im Wassersport, wie Kanu und Rudern ausgetragen. Das Marienbad bietet mit seiner weiträumigen Badelandschaft, seiner Erlebnissauna und einem vielseitigen Spaßbad alles für einen erholsamen Kurzurlaub zwischendurch. Die wald- und wasserreiche Umgebung der Stadt bietet vielfältige Möglichkeiten die reizvolle Landschaft auf einer Wanderung oder Radtour zu entdecken.

Ideale Lage

Die Stadt Brandenburg an der Havel zeichnet eine besonders verkehrsgünstige Lage aus. Von der Bundesautobahn A2 bis ins Zentrum der Stadt sind es gerade einmal 9 km. Die Stadt ist Schnittpunkt der Bundesstraßen B1 und B102. Vom Hauptbahnhof der Stadt aus erreicht man das Zentrum von Berlin mit dem Regionalexpress in etwa 40 Minuten. Die Bahn fährt im Halbstunden-Takt.

Die Seniorenresidenz am Plauer Turm liegt zentral in der Brandenburger Altstadt. Die Fußgängerzone ist zu Fuß in nur wenigen Minuten zu erreichen. Dort angekommen, laden unzählige kleine und große Geschäfte zum Stöbern und Flanieren ein. In der Gastronomie der Stadt sind Angebote traditioneller- märkischer Küche selbstverständlich. Auch die frischen Fische der Fischer aus Brandenburg an der Havel sind sehr zu empfehlen.

Betreiber

Name
Alloheim-Senioren-Residenzen SE

Gründungsjahr
1973

Anzahl Senioreneinrichtungen
150

Mitarbeiter
12.600

Webseite
https://www.alloheim.de/

Das Unternehmen

Mit aktuell über 150 Standorten und rund 12.600 Mitarbeitern ist die Alloheim-Unternehmensgruppe mit Sitz in Düsseldorf der zweitgrößte private Betreiber von Senioren-Residenzen, ambulanten Pflegediensten und betreuten Wohneinheiten in Deutschland. Das Unternehmen ist am Markt bereits seit Jahren mit großem Erfolg tätig und kann auf ein überdurchschnittliches Umsatzwachstum in den letzten fünf Jahren verweisen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1973 von Alois Mollik, der damals die erste Senioren-Residenz in Bad Marienberg eröffnete. Seither ist Alloheim kontinuirlich gewachsen. Die Gruppe errichtet selbst neue Residenzen und übernimmt auch vorhandene Häuser, die in das Qualitäts- und Leistungsprofil des Unternehmens passen. Die Alloheim Senioren-Residenzen orientiert sich dabei an hochwertigen Qualitätsstandards zur Architektur der Immobilie, der Lage und dem Leistungsprofil des Hauses.

Die Alloheim-Unternehmensgruppe zeigt, dass sich ein Investment in den deutschen Pflegemarkt lohnt. Sie steht beispielhaft für qualitativ hochwertige Angebote und eine hohe Wirtschaftlichkeit. Mit einer professionellen Unternehmensführung und der inhaltlichen Weiterentwicklung der Pflege zum Wohle der Bewohner, kann die Alloheim-Unternehmensgruppe mit wichtigen Fähigkeiten von sich überzeugen.

Die Pflegenoten

Ein wichtiger Indikator für die Qualität von Pflegeheim- Leistungen sind die regelmäßigen Prüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK), die damit die Grundlage für eine angemessene Versorgung leisten. Insgesamt werden 82 Einzelkriterien abgefragt, die die Bereiche Pflege und medizinische Versorgung, Umgang mit demenzkranken Bewohnern, soziale Betreuung und Alltagsgestaltung und Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene betreffen. Die Alloheim Senioren- Residenzen schneiden bei diesen Prüfungen durchgängig mit sehr guten und guten Noten ab.

Die Qualität

Die Alloheim Senioren-Residenzen erfüllen selbstverständlich alle vom Gesetzgeber und den Heimaufsichten vorgegebenen Qualitätskriterien. Das Pflegepersonal verfügt über eine einzigartige Pflegekompetenz in der stationären und mobilen Pflege für Menschen verschiedener Altersstufen. Neben den klassischen Seniorenresidenzen betreibt die Alloheim-Gruppe viele hochspezialisierte Einrichtungen, etwa zur besonderen Pflege bei Demenz oder für Spezialpflege Gebiete wie junge Pflege, Adipositas- Pflege oder zur Pflege von Wachkoma-Patienten oder psychisch kranker Menschen. "Wir dienen Ihrer Lebensqualität" ist dabei das Motto der Unternehmensgruppe. Die fachgerechte Pflege für junge und alte Menschen, sowie gut ausgestattete betreute Wohnungen werden als "Grundauftrag" gesehen, der mit großer Sorgfalt erfüllt wird. Ziel ist es, den Bewohnern ihre Zeit in einem der Pflegeheime so angenehm wie möglich zu gestalten. Trotz körperlicher oder psychischer Einschränkungen sollen sich alle Bewohner wohlfühlen und eine hohe Lebensqualität genießen.

Der hohe Anspruch an die emotionale Qualität, die in den Residenzen vor Ort durch die besondere Atmosphäre des Miteinanders und der Zuwendung geschaffen wird, ist schon beim Betreten der Einrichtungen erkennbar.

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos die umfangreiche Projektbroschüre erhalten!

*Pflichtfelder

ESTADOR GmbH
Zum Rosenmorgen 1a
35043 Marburg

Telefon: 06421 968 86-0
Fax: 06421 968 86-90

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...