zurück

Pflegeheim in Steinau an der Straße


Landkreis Main-Kinzig/Hessen

Projektart:
Pflegeappartements
Flächen:
53,12 - 254,49 m²
Fertigstellung:
03/2018
Einheiten:
73

Pachtvertrag

Pächter
Cura Sana gGmbH

Laufzeit
25 Jahre

Verlängerungsoption
Option auf einmalige Verlängerung von 5 Jahren

Mietzahlung
ab 04/2018

Indexierung
ja, 75 % Anpassung

Bevorzugtes Belegungsrecht
ja

Energieausweis

  • AusweistypBedarfsausweis
  • Energiebedarf28,2 kWh/m² * a
  • Baujahr2016
  • EnergieeffizienzklasseA+
  • BefeuerungsartStrom-Mix, Erdgas E

Pflegeimmobilie in Steinau als Rundum-Sorglos-Paket

Errichtet wird das Pflegeheim Steinau nach den neuesten Standards. Jedes der modernen 72 Pflegeappartements wird über einen Wohn- und Schlafbereich und ein funktional gestaltetes Bad verfügen. Das Pflegeheim ist verpachtet an den renommierten Betreiber Cura Sana. Dieser Pflegeheimbetreiber legt großen Wert auf eine professionelle und hochqualifizierte Versorgung der Bewohner. Dazu wurde ein stimmiges und erfolgreiches Konzept entwickelt. Dabei werden unter anderem die Bewohner in Wohngruppen zu je maximal 12 Bewohnern eingeteilt. So ist die bestmögliche Betreuung sichergestellt. Fast 20 Jahre im Pflegebereich lassen auf einen starken und kompetenten Partner schließen.

Dem Kapitalanleger sichert der 25-jährige Pachtvertrag die monatlichen Pachteinnahmen unabhängig davon, ob das Appartement belegt ist oder nicht. Außerdem genießt der Investor ein Rundum-Sorglos-Paket und muss sich um fast nichts kümmern. Instandhaltung und weitere Rechte und Pflichten liegen durch den bereits abgeschlossenen Pachtvertrag beim Pflegeheimbetreiber.

Eine Investition in das Pflegeheim Steinau ist nicht nur wirtschaftlich rentabel sondern aufgrund des demografischen Wandels auch gesellschaftlich sinnvoll.

Standort

Bundesland
Hessen

Region
Landkreis Main-Kinzig

Stadt
Steinau an der Straße

PLZ
36396

Straße
Sachsenstraße 38

Steinau an der Straße - zentrale Lage in wundervoller Landschaft

Steinau an der Straße liegt zwischen Rhön, Spessart und Vogelsberg im schönen Kinzigtal. Bereits im Mittelalter profitierte die Stadt von dieser zentralen Lage an "Kinzigstraße", Eselsweg und alter Weinstraße. Die Haupteinnahmequellen des 20. Jahrhunderts waren Land- und Forstwirtschaft sowie Handwerk und Kleingewerbe. Heute wird in Steinau die Wirtschaft von Betrieben aus den Bereichen Kunststoffe und Gummi, Elektrotechnik, Chemie, Mechanik und Holzverarbeitung bestimmt.

Auch die Kultur kommt hier nicht zu kurz. Im 18. Jahrhundert zog es den Großvater der berühmten Märchenerzähler Grimm nach Steinau. Bis zum Tod des Vaters Philipp Wilhelm Grimm lebte die Familie im Steinauer Amtshaus. Noch heute erzählt das Brüder-Grimm-Haus die Geschichte von Jacob und Wilhelm Grimm. Außerdem warten das Renaissanceschloss, das Museum Steinau, das Marionettentheater, die Tropfsteinhöhle, sowie Galerien und Ausstellungen darauf, entdeckt zu werden.

Mitten in einer wundervollen Landschaft von Wäldern, Wiesen und einer Talsperre können sich die Bewohner der Pflegeeinrichtung auf ausgedehnten Spaziergängen erholen. Das Pflegeheim ist sehr verkehrsgünstig gelegen. Mit dem Auto ist es über die A 66 und über die Kinzigtalbahn mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar.

Lageplan / Anfahrt

Betreiber

Name
Cura Sana

Gründungsjahr
1998

Anzahl Einrichtungen
23

Webseite
www.curasana-pflege.de

Jedes Pflegeheim ist immer so gut wie sein Betreiber

Stimmt! Und da haben wir mit der Cura Sana Steinau einen der Besten. Denn eine bedarfsorientierte Architektur ist das eine, die Qualität des Betreibers eines Pflegeheims die andere.

Cura Sana hat bereits 1998 den ersten ambulanten Pflegedienst gegründet und kann daher auf eine fast 20-jährige Erfahrung im Pflegemarkt zurückblicken. Bis heute sind die einzelnen Gesellschaften der Cura Sana Gruppe kooperativ miteinander verbunden und unterstützen sich zum Beispiel im Bereich der Fortbildung und des Qualitätsmanagements.

Neben dem großen Bereich der häuslichen Pflege stehen bereits fünf Seniorenresidenzen, zehn Pflegeheime und acht Einrichtungen zur Tagespflege unter der Leitung von Cura Sana. Das Erfolgsrezept besteht in der hochqualifizierten und professionellen Versorgung und Betreuung von alten Menschen. Dabei wird größter Wert darauf gelegt, dass die Bezugspersonen in der Betreuung so wenig wie möglich wechseln, um ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Das Pflegeheim Steinau wird - wie alle Einrichtungen der Cura Sana Gruppe - in moderner Architektur mit einem freundlichen Ambiente errichtet. Helle, ansprechende Räume sind integrativer Bestandteil der Betreuung. Denn jedes Pflegeheim sollte so gut wie möglich das eigene Zuhause ersetzen und da kann die Atmosphäre nicht einladend und hell genug sein.

Vielleicht schauen Sie sich mal das eine oder andere Projekt an, das mit unserem erfahrenen Partner bereits erfolgreich verwirklicht wurde: zum Beispiel die Pflegeheime in Grünberg, Ranstadt, Hahnstätten, Runkel, Harxheim, Herbstein, Weilmünster, Limburg oder Wöllstein.

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos die umfangreiche Projektbroschüre erhalten!

*Pflichtfelder

ESTADOR GmbH
Zum Rosenmorgen 1a
35043 Marburg

Telefon: 06421 968 86-0
Fax: 06421 968 86-90

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...