zurück

Seniorenpark in Mandelsloh


Region Hannover/Niedersachsen

Projektart:
Pflegeappartements
Flächen:
42,25 - 45,69 m²
Fertigstellung:
06/2018
Einheiten:
83

Pachtvertrag

Pächter
Curata Care Holding GmbH

Laufzeit
20,5 Jahre

Verlängerungsoption
Option auf zweimalige Verlängerung von 5 Jahren bzw. 4,5 Jahren

Mietzahlung
ab 12/2018

Indexierung
ja, 70 % Anpassung

Bevorzugtes Belegungsrecht
ja

 

 

Engergieausweis

  • AusweistypBedarfsausweis
  • Energiebedarf36 kWh/m² * a
  • Baujahr2017
  • EnergieeffizienzklasseA
  • BefeuerungsartNah- und Fernwärme, KWK

Der neue auf vollstationäre Pflege ausgerichtete „Seniorenpark Mandelsloh“ weiß nicht nur durch seine moderne und ansprechende Architektur, sondern auch durch die idyllische Lage inmitten des Neustädter Landes zu begeistern. Dank einer besonders effizienten Bauweise (Verwendung hochwertiger Baumaterialien) und Gebäudetechnik sowie der Erfüllung des KfW-40-Standards handelt es sich bei diesem Gebäude um ein Niedrigenergiehaus.

Der Gebäudekomplex umfasst insgesamt 83 komfortable und wohnliche Pflegeapartments, von denen 16 speziell für Rollstuhlfahrer konzipiert wurden. Große Fenster geben den Blick frei auf die herrlich grüne Umgebung von Mandelsloh. Die Bewohner der Pflegeeinrichtung können in mehreren Gemeinschaftsräumen Geselligkeit und soziale Kontakte pflegen. Aus der hauseigenen Vollküche kommen im großen Speisesaal jeden Tag aufs Neue frisch zubereitete Mahlzeiten auf den Tisch.

Die Pflegeimmobilie ist – vertraglich geregelt – für mehr als 20 Jahre an einen erfahrenen und kompetenten Betreiber verpachtet. Das bedeutet für Investoren wie Sie Pachtsicherheit für mehr als zwei Jahrzehnte, die von der Belegung Ihres gekauften Apartments völlig unabhängig ist. Doch es gibt noch zwei weitere Vorteile, von denen Sie als Investor profitieren. Nach Ablauf der 20 Jahre können Sie die Verlängerungsoption in Anspruch nehmen; außerdem profitieren Ihre Angehörigen und Sie von einem bevorzugten Belegungsrecht.

Moderne Architektur in Kombination mit einzigartiger Wohnlichkeit in einer Pflegeeinrichtung, die zudem alle technischen Anforderungen erfüllt, machen den „Seniorenpark Mandelsloh“ zu einer Top-Adresse für Investoren und Bewohner gleichermaßen.

Standort

Bundesland
Niedersachsen

Region
Region Hannover

Stadt
Neustadt am Rübenberge

PLZ
31535

Straße
Pastor-Simon-Weg

Das Pflegeheim liegt in Mandelsloh, einem Neustädter Stadtteil am Rübenberge, nahe der Leine und in einer hübschen Landschaft aus Weiden und Feldern. Trotzdem ist Mandelsloh nicht vom städtischen Treiben abgeschnitten. Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover, die ein abwechslungsreiches und aufregendes Kultur- und Freizeitangebot bietet, ist nur 27 Kilometer entfernt: Ob Theater oder Oper, Pop-Event oder Kammerkonzert; auf Hannovers Bühnen ist für jeden etwas dabei. Privatgalerien mit Ausstellungen zu Land und Leuten und deren Geschichte oder zu moderner Kunst sind immer einen Besuch wert. Auch architektonisch erwarten den Besucher viele Highlights; so zum Beispiel die Herrenhäuser-Gärten mit ihren schön gestalteten, weitläufigen Anlagen.

Ein weiterer Anziehungspunkt ist der "Serengeti-Park", nur 20 Kilometer vom Seniorenpark Mandelsloh entfernt. 1.500 Tiere leben hier frei auf einem 120 Hektar großen Gelände - ein herrliches Abenteuer für Jung und Alt.
Die Umgebung rund um das idyllische Mandelsloh bietet nicht nur eine erholsame Ruhe, sondern auch ein ansprechendes Kulturprogramm und tolle Ausflugsziele.

Verkehrsanbindung

Das etwa 1000 Einwohner zählende Mandelsloh ermöglicht Wohnen in einmaliger Ruhe. Dennoch sind Supermärkte, ein Restaurant sowie eine Apotheke fußläufig erreichbar. Wer aktiv sein möchte, kann die Umgebung mit ihrer Moor- und Waldlandschaft erwandern oder mit dem Fahrrad erkunden. Nahe der Pflegeimmobilie befindet sich eine Bushaltestelle, die eine ideale Anbindung an die Kernstadt sowie die Landeshauptstadt Hannover garantiert.

Lageplan / Anfahrt

Betreiber

Name
Curata Care Holding GmbH

Gründungsjahr
2003

Anzahl Einrichtungen
18

Bettenkapazität
1.485

Mitarbeiter
1.240

Webseite
http://www.curata.de/

Die Lebenserwartung der Menschen steigt - und genauso auch die Ansprüche an ein angenehmes und würdevolles Leben im Alter. Niemand möchte in diesem Lebensabschnitt auf Komfort, Wohlbefinden und Selbstbestimmung verzichten. Mit zunehmendem Alter wird es für viele Menschen allerdings mitunter schwierig, den Alltag allein zu meistern. Sie brauchen Anregungen, Rat, Unterstützung und Hilfe. Hier beginnt die Arbeit der Curata Pflegeeinrichtungen, die seit Jahren zu den besten Deutschlands gehören. Das bestätigt der Medizinische Dienst der Pflegekassen (MDK): Im Jahr 2012 bewertete der MDK die 50 größten privaten Pflegeheimbetreiber - Curata landete auf Platz eins.

Insgesamt betreibt Curata 18 Pflegeheime, die seit 2016 als Teil der Michael Bethke Gruppe geführt werden. Das erklärte Ziel ist es, älteren pflegebedürftigen Menschen bei der Bewältigung ihrer aktuellen Lebenssituation Hilfe zu geben, so dass sie auch weiterhin ein selbstbestimmtes, weitgehend selbständiges und bedürfnisorientiertes Leben führen können. Dazu begleitet das Unternehmen deutschlandweit pflegebedürftige Menschen partnerschaftlich durch den Alltag und unterstützt sie bei den anfallenden Herausforderungen. Durch aktivierende Pflege wird die individuelle Fähigkeit zur selbständigen Lebensführung erhalten und gefördert. Zentrales Ziel ist das Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner. Dafür entstehen in den Curata Pflegeeinrichtungen individuelle und altersgerechte Wohnformen für Menschen mit unterschiedlichem Pflege- und Betreuungsbedarf. Das 2003 in Düsseldorf gegründete Unternehmen orientiert sich hier an den modernsten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Neue Bewohner haben in den ersten Tagen grundsätzlich die Möglichkeit, sich ungestört in das veränderte Umfeld einzugewöhnen. Dabei werden sie vom Pflegeteam geleitet und unterstützt. Die hierbei gemachten Beobachtungen werden Grundlage des individuellen Pflegekonzepts, das selbstverständlich kontinuierlich weiterentwickelt und der jeweiligen Lebenssituation der Bewohner angepasst wird. Regelmäßige Fortbildungen des Heimpersonals garantieren einen gleichbleibend hohen Pflege-Standard.
Viel Wert wird in den Curata Pflegeeinrichtungen zudem auch auf die soziale Betreuung gelegt. Schließlich definiert sich der Mensch über Aktivität und Beschäftigung in seiner Identität und gegenüber seiner Umwelt. Bei allen Angeboten stehen hier die Wünsche der Bewohner im Mittelpunkt; täglich gibt es ein abwechslungsreiches Programm an Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Hauses, das darauf ausgelegt ist, die Bewohner geistig und körperlich beweglich zu halten. So stehen die Curata Pflegeeinrichtungen für ein kommunikatives Miteinander, kompetente Pflege und zufriedene Bewohner. Übrigens: Als Investor haben Sie ein übergeordnetes Belegungsrecht bei allen Curata-Einrichtungen.

Ja, ich möchte unverbindlich und kostenlos die umfangreiche Projektbroschüre erhalten!

*Pflichtfelder

ESTADOR GmbH
Zum Rosenmorgen 1a
35043 Marburg

Telefon: 06421 968 86-0
Fax: 06421 968 86-90

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...