zurück
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Glossar

Pflegeimmobilien in München sind eine lohnenswerte Investition

Kaum eine andere deutsche Großstadt steht so für Lebensfreude und eine hohe Lebensqualität wie München. Die Hauptstadt des Bundeslandes Bayern ist sowohl bei jüngeren, als auch bei älteren Menschen sehr beliebt. Da die Deutschen immer älter werden, ist es kein Wunder, dass Pflegeimmobilien in Bayern immer begehrter werden. Senioren möchten gern in ihnen wohnen und Kaufinteressenten und Investoren nutzen die Chance, eine lohnenswerte Investition zu tätigen.

Die Münchner Bevölkerung wächst

In München leben rund 1,5 Millionen Menschen und im gesamten Ballungsraum sind es sogar mehr als 2,7 Millionen Menschen. Die bayrische Landeshauptstadt ist die einwohnerstärkste im ganzen Bundesland und die drittgrößte Metropole Deutschlands. Seit 2000 kann ein kontinuierlicher Einwohneranstieg in der bayrischen Landeshauptstadt verzeichnet werden, der verschiedene Ursachen hat. Die Geburtenzahlen steigen und die Wirtschaftskraft der Stadt hat ebenfalls einen großen Einfluss auf die Popularität Münchens. Zudem ist der demografische Wandel auch in München spürbar. Zusätzlich zieht es immer mehr Senioren in die bayrische Metropole.
Die Stadt ist in 25 Stadtbezirke aufgeteilt, die sich um die Altstadt herum angesiedelt haben. Jeder Stadtteil Münchens hat seinen ganz eigenen Charme und wer nicht im Stadtkern der Metropole leben möchte, muss auch keine hohen Immobilienpreise zahlen. Denn je weiter außerhalb des Zentrums sich eine Münchener Immobilie befindet, desto günstiger ist sie zu kaufen oder zu mieten. Pflegeimmobilien gibt es in jedem Bezirk der Stadt und jeder Bezirk hat seine eigenen Vorzüge.

Infobroschüre anfordern

München hat in kultureller Hinsicht einiges zu bieten

Da Senioren heutzutage immer länger fit und aktiv bleiben, können sie auch weitaus länger ihren Hobbies und Interessen nachgehen. In München gibt es jede Menge Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. In den unzähligen Museen und Galerien der Stadt können Interessierte klassische und zeitgenössische Kunst genießen und die Werke alter Meister bewundern. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind beispielsweise die Alte und Neue Pinakothek, das Bayerische Nationalmuseum oder das Kunstareal München. Neben der reichen Museumslandschaft der Stadt können Kulturinteressierte außerdem das Schloss Nymphenburg besuchen, die vielen Theater-, Opern-, oder Ballettbühnen der Stadt ausprobieren oder ein Konzert der Münchner Philharmoniker genießen.
Die bayrische Landeshauptstadt hat außerdem viele bekannte Schriftsteller beheimatet, unter anderem Rainer Maria Rilke, Frank Wedekind, Michael Ende, Erich Kästner oder Ludwig Thoma. Natürlich ist die bayrische Landeshauptstadt auch noch für viele Volksfeste bekannt, allen voran das berühmte Oktoberfest.
Pflegeimmobilien in der bayrischen Landeshauptstadt profitieren von einer ausgezeichneten Infrastruktur
Die bayrische Landeshauptstadt hat ein ausgezeichnet ausgebautes Nahverkehrsnetz, das durch den öffentlichen Nahverkehr geprägt ist. Zudem sorgt das Bahnnetz dafür, dass Alt und Jung ganz unkompliziert Ziele in ganz Deutschland erreichen können. Besonders die vielen Parks und Grünflächen der Stadt werden von den Münchner Senioren geschätzt. In den weitläufigen Parks kann man wunderbar die Seele baumeln lassen und sollte einem der Sinn nach einem kleinen Ausflug stehen, sind das Voralpenland oder der Starnberger See nicht weit.

Infobroschüre anfordern